+++ FAN SMS +++

+++ MZH - Platz +++

03.08.2015
MZH Der Platz ist gesperrt bis 9. August 2015


+++ Newsflash +++

Heimspiele des FCG

 

Juniorentrainer bestellen

 

Offene Stellen beim FCG: Infos...

 

 

 

2. Liga: Knapper Sieg im Testspiel gegen Amicitia Riehen

Beat Schärer neu im Vorstand des FCG

Seit Ende Juni ist Beat Schärer im Vorstand des FCG. Er hat in der Vereinsführung des FC Gelterkinden das Ressort "Sponsoring/Werbung" übernommen und tritt damit die Nachfolge von Sonja Burkhalter an, welche an der letzten GV zurückgetreten war. Sonja bleibt für den Bereich "Inserate" zuständig. Wir wünschen Beat einen guten Start in die neue Aufgabe beim FCG. 

Ewige Torschützen

In der "ewigen Torschützenliste" hat Rico Waibel in der vergangenen Saison die 100er-Marke durchbrochen (101) und liegt nach wie vor hinter Frank Mangold (222) und Michele Pinelli (154) auf dem dritten Rang. Von den noch aktiven Spielern befinden sich momentan Steve Weitnauer (4.) und neu Samuel Mollet (19.) in den Top 20.

 

Details zur Torschützenliste

2. Liga: 2:1-Sieg im Testspiel gegen Amicitia Riehen

Das Fanionteam des FCG gewann die Testpartie in Riehen knapp, aber verdient mit 2:1 Toren. Die Equipe von Jonas Uebersax hatte in der ersten Halbzeit einen guten Auftritt mit zahlreichen Chancen. Samuel Mollet traf zweimal die Torumrandung, Timo Di Biases Schuss wurde auf der Linie abgewehrt und Neuzugang Ramadan Shabani scheiterte mehrere Male knapp im Abschluss. Shabani konnte dann aber doch noch im Nachsetzen zum 1:0 einschiessen. Gelterkinden hatte viel Ballbesitz und dominierte die Partie. Nach dem Seitenwechsel baute der FCG stark ab. Mollet traf zwar zum 2:0, Neuzugang Pierer nur den Pfosten. 2.-Liga-Absteiger Amicitia kam durch einen fragwürdigen Elfmeter zwar nochmals heran, es blieb aber beim knappen Sieg des FCG.

Supporterreise 2015

Am 26. September 2015 findet wiederum die traditionelle Supporterreise statt. Noch sind einige Plätze frei! Informiere dich über diesen Link Interessiert? Dann melde dich sofort an! Solltest du noch nicht Mitglied unserer Supportervereinigung sein, kannst du JETZT beitreten und dich gleichzeitig für den Ausflug anmelden!